Herzlich willkommen auf der Homepage der Jugendkirche Stuttgart

Evangelische Jugendkirche Stuttgart

Evangelischer Kirchenkreis Stuttgart

Die Jugendkirche Stuttgart ist eine Einrichtung im evangelischen Kirchenkreis Stuttgart. Die verantwortliche Leitung für die Jugendkirche liegt bei Jugendpfarrer Matthias Rumm.

Veranstaltungen finden am Schuljahr orientiert ganzjährig und besonders intensiv im kirchenjahreszeitlich dichten Zeitraum zwischen der Passionszeit und Pfingsten statt.

Viele Projekte und Veranstaltungen werden in Zusammenarbeit mit der Evangelischen Jugend Stuttgart durchgeführt. Die Werkstatttage für Religionsklassen entstehen in Zusammenarbeit mit der schulbezogenen Jugendbildung der Evangelischen Jugend Stuttgart und den Schuldekanaten des Kirchenkreises. Bei diesen Werkstatttagen arbeiten die Schüler*innen mit Künstler*innen im Kirchenraum zu einem Lebensthema. Bei medienpädagogischen Werkstatttagen besteht eine Kooperation mit dilato und dem ökumenischen Medienladen in Stuttgart. Weitere Kooperationspartner sind das katholische jugendpastorale Zentrum YouCh, die Evangelische Medienhaus GmbH, das Architektenteam Prinzmetal ehemals Kirchentrojaner), das ZEB (Zentrum für entwicklungsbezogene Bildung), die Nachtschicht-Gottesdienstreihe.

Das Konzept Jugendkirche baut auf die enge Zusammenarbeit zwischen der Evangelischen Kirchengemeinde Stuttgart-Nord und der Jugendkirche auf, die ein besonders enger Partner der Jugendkirche ist.

 

 

Veranstaltungen

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • Wir vertrauen auf Gott

    Das Flüchtlingsabkommen zwischen der Europäischen Union und der Türkei ist zwei Jahre alt. Wie sieht es heute aus in Griechenland und wie geht es den Flüchtlingen dort? Darüber hat Stephan Braun mit Meletios Meletiadis gesprochen. Er ist "Moderator" (Bischof) der Griechischen Evangelischen Kirche.

    Mehr

  • Verständigung ist möglich

    Manchmal können sich Menschen nicht verstehen, manchmal wollen sie es auch nicht. Das ist auch in der Kirche so. Es ist gar nicht so leicht, den richtigen Ton zu treffen. Pfingsten erinnert daran, dass Verständigung möglich ist. Eine Andacht von Rundfunkpfarrerin Lucie Panzer.

    Mehr

  • Pfingsten in byzantinischen Ruinen

    13 Pfarrerinnen und Pfarrer aus Württemberg sind im Auftrag der Evangelischen Kirche in Deutschland derzeit in aller Welt im Einsatz. Einer von ihnen ist Christof Meyer aus Stuttgart. Pfingsten bedeutet für ihn vor allem die Feier der kulturellen Vielfalt.

    Mehr